Herzlich Willkommen auf unserer Website, wir sind eine bayernweite Gruppe von Eltern mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter.

WIR FORDERN

die Bereitstellung von PCR-basierten Pooltests (Lolli-PCR-Tests) in Kinderbetreuungseinrichtungen in Bayern – schnellstmöglich!

Die wesentlichen Gründe, die für den flächendeckenden Einsatz von PCR-Pooltests in Kinderbetreuungseinrichtungen sprechen:

  1. Sie sind die sicherste Art der Testung
    denn gerade im Kindergarten kommt es auf eine hohe Genaugkeit der Tests an, da weitere Schutzmaßnahmen wie Maske tragen oder Abstandhalten schlicht nicht umsetzbar sind.
  2. Sie sind kindgerecht und stressarm umsetzbar für Eltern und/oder Erzieher:innen
    denn das Lutschen am Lolli können selbst die Kleinsten (fast) ohne Hilfe.
  3. Sie ermöglichen sicheres Testen aller Kinder
    denn wenn die Tests z.B. im Morgenkreis durchgeführt werden, dann sind auch alle anwesenden Kinder sicher erfasst.

Was wurde bisher getan?

Am 07.12.2021 wurde durch das bayerische Sozialministerium bekanntgegeben, dass für alle Kinder, die eine Kinderbetreuungseinrichtung in Bayern besuchen, ab dem 10.01.2022 eine Test-NACHWEIS-Pflicht gelten wird (452. Newsletter des bayerischen Sozialministeriums vom 08.12.2021). In diesem Zusammenhang wird zunächst auf Antigen Selbsttest verwiesen, die von den Eltern im häuslichen Umfeld durchgeführt und in geeigneter Form der Betreuungseinrichtung bestätigt werden sollen. Die Anwendung von PCR-Pool-Tests (Lolli-Tests) kommt nur dann in Frage, wenn diese durch den Träger der Einrichtung bereitgestellt werden. Auf evidenzbasierte Argumentation mit Verweisen auf die eindeutigen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Bundesärztekammer gehen die zuständigen Stellen nicht ein.

Eine sichere Betreuungsumgebung für unsere Kinder kann so im Rahmen der Pandemie und der bevorstehenden Ausbreitung der neuen Virusvariante Omikron nicht erreicht werden!

Wir haben daher eine Petition gestartet und hoffen auf zahlreiche Unterstützung von allen Eltern, Erzieher:innen aber auch Großeltern und Verwandten, denen der Schutz ihrer Kinder oder Enkelkinder am Herzen liegt. Und natürlich hoffen wir auch auf Unterstützung von allen, denen der Inhalt unserer Petition einfach wichtig ist.

Mit Klick auf den nachfolgenden Button gelangen Sie direkt auf unsere Petition bei openpetiton.de


Was wünschen wir uns zu Weihnachten?